Discussion:
Reset eines Netzwerkmoduls Kyocera NB-4e (baugleich SEH IC53)
(zu alt für eine Antwort)
Henning Karger
2004-11-09 20:12:12 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo,

ich habe mir bei Ebay einen Kyocera FS-1700 mit Netzwerkmodul NB-4e gekauft.

Nun habe ich leider das Problem, dass dort ein Passwort vergeben wurde,
welches mir der Verkäufer dummerweise auch nicht mitteilen kann. Weiß
jemand, wie ich das Modul wieder auf die Werkseinstellungen zurücksetzen
kann? Einstellungen dürfen dabei ruhig verloren gehen, da ich das Modul eh
neu konfigurieren möchte.

Bin über jede Hilfe dankbar.

Schönen Gruß
Henning Karger
Detlef Meinke
2004-11-12 18:49:26 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Henning Karger
Hallo,
ich habe mir bei Ebay einen Kyocera FS-1700 mit Netzwerkmodul NB-4e gekauft.
Nun habe ich leider das Problem, dass dort ein Passwort vergeben wurde,
welches mir der Verkäufer dummerweise auch nicht mitteilen kann. Weiß
jemand, wie ich das Modul wieder auf die Werkseinstellungen zurücksetzen
kann? Einstellungen dürfen dabei ruhig verloren gehen, da ich das Modul eh
neu konfigurieren möchte.
Bin über jede Hilfe dankbar.
Schönen Gruß
Henning Karger
Hallo Henning,

ich hatte bei meiner gebraucht gekauften Netzwerkkarte (SB-120?) für
meinen FS-1010 ein ähnliches Problem.
Bei Kyocera gibt es eine nette und kompetente Hotline (0180 / 5 177 377;
Mo-Fr 8:30 - 18:00; 0,12 cent/Min.).

Aber vielleicht hilft bei Dir die gleiche Tastenfolge wie bei mir.
Reset Netzwerkkarte:
1) Drucker aus, Netzkabel trennen
2) Kleinen Kopf an Karte drücken
3) Drucker (bei gedrückten Knopf) einschalten
4) Knopf innerhalb 5 Sek. loslassen
5) Knopf nochmals drücken
6) Drucker ausschalten
8) Drucker einschalten

(Wird der Knopf < 3 Sekunden losgelassen, wird eine Testseite mit den
Netzwerkangaben gedruckt.)

Viel Erfolg
Detlef Meinke
Henning Karger
2004-11-14 18:35:41 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo, hat so funktioniert!
Danke für den Tipp.

Henning
Post by Detlef Meinke
Post by Henning Karger
Hallo,
ich habe mir bei Ebay einen Kyocera FS-1700 mit Netzwerkmodul NB-4e gekauft.
Nun habe ich leider das Problem, dass dort ein Passwort vergeben wurde,
welches mir der Verkäufer dummerweise auch nicht mitteilen kann. Weiß
jemand, wie ich das Modul wieder auf die Werkseinstellungen zurücksetzen
kann? Einstellungen dürfen dabei ruhig verloren gehen, da ich das Modul eh
neu konfigurieren möchte.
Bin über jede Hilfe dankbar.
Schönen Gruß
Henning Karger
Hallo Henning,
ich hatte bei meiner gebraucht gekauften Netzwerkkarte (SB-120?) für
meinen FS-1010 ein ähnliches Problem.
Bei Kyocera gibt es eine nette und kompetente Hotline (0180 / 5 177 377;
Mo-Fr 8:30 - 18:00; 0,12 cent/Min.).
Aber vielleicht hilft bei Dir die gleiche Tastenfolge wie bei mir.
1) Drucker aus, Netzkabel trennen
2) Kleinen Kopf an Karte drücken
3) Drucker (bei gedrückten Knopf) einschalten
4) Knopf innerhalb 5 Sek. loslassen
5) Knopf nochmals drücken
6) Drucker ausschalten
8) Drucker einschalten
(Wird der Knopf < 3 Sekunden losgelassen, wird eine Testseite mit den
Netzwerkangaben gedruckt.)
Viel Erfolg
Detlef Meinke
Loading...